Spaß im Familienurlaub

Auf dem Elternblogger-Treffen haben wir im Workshop „Kreatives Schreiben“ ein Gedicht darüber geschrieben was schlimm ist, um eine Methode zu lernen wie wir zu interessanten Texten kommen. Da es noch mehr Spaß macht über etwas Positives zu schreiben, habe ich ein Gedicht darüber verfasst wie schön ein Familotel Urlaub ist!

Schön ist, dass die Kinder neue Freunde finden
die sie im Happy-Club, am Spielplatz und überall an sich binden

Sie haben Spaß und zwar jede Menge
um Clown Happy ist großes Gedränge

Schön ist, dass sie die Natur erkunden
und die Kinderspeisen so munden

So beschäftigt sind sie
dass wir Entspannung finden wie nie

Schön ist, wenn die Kinder abends fallen ins Bett
denn zu Zweit ist es auch mal ganz nett

Wir finden endlich Zeit für Zärtlichkeit
ist es wieder für ein Baby soweit?

Schön ist auch die gemeinsame Familienzeit
durch und durch spüren wir Heiterkeit

Der Alltag ist plötzlich ganz fern
wir haben jeden Urlaubstag so gern

Schön ist, dass die Gastgeber unsere Bedürfnisse kennen
da gibt es nichts zu flennen

Es stimmt alles, für Groß und Klein
so muss ein perfekter Familienurlaub sein

Schön ist, wenn wir alle am liebsten ewig bleiben wollen
und beim Abschied die Tränchen rollen

Auch in den nächsten Ferien, das ist gewiss
wieder in ein Familotel, da gibt´s keinen Kompromiss

Fallen euch noch neue Strophen dazu ein was an einem Familotel Urlaub so schön ist?
Ich freue mich auf eure Dichterkünste!

zp8497586rq