Freuen sich über das Siegel für ServiceQualität, Stufe 2 für das Familotel Ebbinghof: Daniela Tigges, Inhaberin und Geschäftsführerin und Gerlind Wangermann, Qualitätstraingerin und Hausdame.

Das Familotel Ebbinghof aus Schmallenberg im Hochsauerlandkreis ist im Juni 2015 mit dem Siegel von ServiceQualität Deutschland der Stufe II ausgezeichnet worden. Das dreistufige innerbetriebliche Qualitätsmanagement hilft Dienstleistungsbetrieben dabei, ServiceAbläufe stets aufs Neue zu hinterfragen und die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern.

Um die Zertifizierung nach den Qualitätskriterien der Stufe II zu erhalten, wird der QualitätsCoach zum/zur QualitätsTrainer/in weitergebildet. Mittels Befragungen von Mitarbeitern, Kunden und Führungskräften sowie einem MysteryCheck werden Qualitätslücken aufgedeckt, die ein Maßnahmenplan zur Qualitätsverbesserung schließen soll. Die Auszeichnung mit dem Q-Siegel gilt für drei Jahre. Die zweite Stufe hat das Ziel, das Unternehmen stärker von außen zu betrachten und es verschiedenen objektiven Qualitätsmessungen zu unterziehen. Die Stufe II führt von der Selbsteinschätzung der Stufe I zu einer neutralen Gesamtbewertung der angebotenen Qualität.

Dazu Gerlind Wangermann, Qualitätstrainerin und Hausdame: „Im Rahmen unserer Service Qualität Deutschland-Qualifizierung Stufe II, bauen wir gerade unseren Kosmetik- und Wellnessbereich neu aus und gestalten ihn entsprechend aktueller Gastbedürfnisse und Fachkenntnisse gleichermaßen gastorientiert wie top-professionell.“

 „Durch die Zertifizierung engagieren wir uns für die konsequente Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen mit der Herausforderung, insbesondere die aus der Gästeperspektive gewonnene Vielzahl an Verbesserungsmöglichkeiten gemeinsam im Unternehmen zu analysieren und ggfs. umzusetzen. Wir werden unseren Gästen, langfristig und nachhaltig, einen noch qualifizierteren Service bieten können“, freut sich Daniela Tigges, Inhaberin und Geschäftsführerin des Familotel Ebbinghof. Die Zertifizierung ist zunächst drei Jahre gültig und einmal jährlich wird die Einhaltung der Maßnahmen überprüft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.